Olile Anya – Krankenstation

Ario-Simcha Joy: SLHH Krankenhaus

Das SLHH hat 16 Betten in 2 Abteilungen (8 Betten für Frauen und 8 Betten für Männer). Es gibt auch ein Labor-Raum, ein Zimmer für Kinder und ein Ärztebüro für Besprechungen und medizinische Geräte und Personal.

Unsere Krankenstation kann sich sehen lassen

Im Moment sind wir dabei unser aktuelles Krankenhausprojekt in Umuario zum Abschluss zu bringen. Das Projekt war bisher mit viel Arbeit, Mut und Geschick verbunden und wird von sehr vielen Freunden und Mitmenschen wie Ihnen möglich gemacht.

Die Rezeption – hier einmal ganz leer, sonst pulsiert hier das Leben
Eine Familie kommt zur Behandlung
Behandlung außen – gutes Wetter ist ja meist vorhanden
Krankenstation und Warte“raum“ außen
Ein Baby braucht Behandlung – die Mutter ist froh, dass sie weiß wohin sie gehen kann – auch ohne Geld

Das Salem Life Health und Home (SLHH)

Diese Krankenstation ist nun rund 2 Jahre im Betrieb und wird von einem Arzt und 2 Krankenschwestern betreut. Die Not durch Krankheiten wie Malaria, Diabetes, Typhus, Arthritis und aktuell Corona ist überall gegenwärtig. Durch Corona wird den Menschen auch häufig die Einkommensgrundlage weggenommen. Vielfach besteht diese darin, dass Sie Erzeugnisse aus Ihrer eigenen Landwirtschaft auf Märkten verkaufen und so Familienein- kommen schaffen. Dies ist nun seit Monaten nicht mehr möglich. Die Folge ist, dass die Menschen unser Hilfsangebot im SLHH weniger in Anspruch nehmen, weil sie die Kosten dafür nicht mehr aufbringen können und meinen deshalb keine Behandlung oder Medikamente erhalten zu können. Dies hören wir zum Teil auch von vergleichbaren Krankenstationen. Dies führt zu Todesfällen, die bei rechtzeitiger Behandlung vermieden werden könnten.

Weiter wird uns auch berichtet, dass die Hungersnot stark zugenommen hat und dadurch auch Behandlungen und Medikamentenverabreichung erheblich erschwert wird. Vor diesem Hintergrund wollen wir unsere Unterstützung nun weniger auf Sachinvestitionen ausrichten, sondern gezielt die Behandlungskosten und Medikamentenverabreichung deutlich verbilligen oder im jeweiligen Bedarfsfall auch eine kostenlose Nutzung unserer Angebote im SLHH ermöglichen.

Eíne von uns angestellte Krankenschwester

Sicher könnten auch bauliche Optimierungen in der Ausstattung erfolgen aber wir hoffen hier auch in Ihrem Sinne zu handeln, wenn wir primär die gesundheitlichen Notlagen helfen zu mildern. Wir danken Ihnen sehr, wenn Sie diese Maßnahme mit Ihren Spenden unterstützen. Bitte geben Sie beim Verwendungszweck Ihrer Überweisung dazu an: SLHH-Patienten-Hilfe.